Berufsmesse

Am 08.10.2022 im Bildungszentrum Wühle von 10 bis 13 Uhr

Der Gewerbeverein Weilheim veranstaltet gemeinsam mit der Werkreal- und Realschule Weilheim im Bildungszentrum Wühle zum siebten Mal eine Berufsmesse

Samstag, den 08. Oktober 2022
von 10:00 – 13:00 Uhr.

Vor vierzehn Jahren, im Frühjahr 2008, fand die erste gemeinsam veranstaltete Berufsmesse im Bildungszentrum Wühle statt. Durch die positive Resonanz waren sich alle Beteiligten einig, dass die Berufsmesse im zweijährigen Turnus weiterhin stattfindet.

Alle Schüler, aus Weilheim und den umliegenden Gemeinden, der Werkreal-, und Realschule ab der achten Klasse sowie der weiterführenden Schulen sind wieder herzlich eingeladen, sich mit oder ohne ihre Eltern über Berufe direkt bei den Ausbildern und Auszubildenden oder beim jeweiligen Fachpersonal über Ausbildungsinhalte, Voraussetzungen, Anforderungen und Arbeitsabläufe im Berufsalltag zu informieren. Die Betriebe werden, wenn möglich, an Hand von Anschauungsmaterial ihren Ausbildungsberuf vorstellen. Alle teilnehmenden Unternehmen sind für Fragen offen und nehmen sich gerne Zeit für eine ausführliche Information.

Schulische Weiterbildung:

Über Möglichkeiten der Weiterbildung und zum Erreichen des Fachabiturs informieren die weiterführenden Schulen. Die IHK und die Arbeitsagentur Kirchheim sind ebenfalls vor Ort vertreten und für alle Fragen im Bereich Berufsberatung zuständig.

Informative Vorträge im Schulgebäude:

  • Wichtigkeit der beruflichen Bildung, Aufgaben der Agentur für Arbeit
  • Rolle künftiger Schüler*innen auf dem Arbeitsmarkt
Plakat Berufsmesse 2022
Infostand Kächele

Kurzcoaching mit Melanie Grießhaber:
Verkürztes Coaching aus dem Bereich der Laufbahnberatung: Anhand eines Arbeitsblattes werden persönliche Interessen, Stärken und Fähigkeiten herausgestellt.

Schon sehr früh müssen Weichen gestellt werden für das spätere berufliche Wirken und die Wahl des richtigen Berufs. Dies ist für die Jugendlichen eine wichtige Entscheidung für das spätere Leben. Bei der Berufswahl spielen die persönliche Neigung und die Anforderungen des späteren Berufs an den Auszubildenden eine große Rolle. Viele Berufe, die früher Männern vorbehalten waren, können heute auch von Frauen erlernt werden. Dort wo früher häufig Muskelkraft eingesetzt werden musste, ist in der heutigen automatisierten Zeit ein großer Kraftaufwand meist nicht mehr nötig.

Warum eine Berufsmesse? – Da sich die Wirtschaft in unserer hochentwickelten Industriegesellschaft in einem raschen und weitreichenden Wandel befindet, ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften mit Berufsausbildung, Berufserfahrung und qualifizierter beruflicher Fort- und Weiterbildung heute besonders groß.

Die Veranstaltung soll Schülern und Eltern einen vielseitigen Einblick in die unterschiedlichsten Berufe ermöglichen und dadurch helfen, die Wahl des passenden Berufsziels zu erleichtern. Selbstverständlich können nicht alle Berufe vorgestellt werden, jedoch ein breites und vielfältiges Spektrum. Es wäre schön, wenn das Angebot von vielen in Anspruch genommen würde und eine große Zahl interessierter Besucher den Weg in das Bildungszentrum Wühle in Weilheim finden.

Die informierenden Betriebe befinden sich sowohl im Werkreal-, als auch im Realschulgebäude, der neuen großen Mensa und in den Außenbereichen im Schulhof.

Parkmöglichkeiten sind am Bildungszentrum Wühle und auf dem großen Parkplatz an der Limburghalle, von dort führt ein kurzer Fußweg direkt zum unterhalb gelegenen Bildungszentrum.

IMG_2418
IMG_2380
IMG_2378

Teilnehmer an der Berufsmesse am 08. Oktober 2022

Teilnehmer

Berufsbilder
Ausbildungszentrum Bau Berufskolleg Bau – Maurer*in, Stahlbetonbauer*in, Straßenbauer*in, Fliesenleger*in,
Gleisbauer*in
Renke GmbH Maurer*in
Beton- und Stahlbetonbauer*in
Fischer Weilheim GmbH&Co.KG Industriekaufmann*frau
Baugeräteführer*in
Berufskraftfahrer*in
Land-& Baumaschinenmechatroniker*in
KFZ-Mechatroniker*in Nutzfahrzeuge
Fachinformatiker*in (Systemintegration)
Fachkraft für Lagerlogistik
ForstBW Forstbezirk Schurwald Forstwirt*in
Zweirad Heilenmann GmbH Zweiradmechatroniker*in
Zweiradmonteur*in
Einzelhandelskaufmann*frau
Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH&Co.KG Elektroniker*in für Automatisierungstechnik
Industriemechaniker*in
Holzbau Fink GmbH Zimmerer*in
Schneider Form GmbH Werkzeugmechaniker*in
Stuckateur Schaufler Stuckateur*in
Manfred Bernauer Elektrotechnik Elektroniker*in Fachrichtung Energie-, und Gebäudetechnik
E.C.S. GmbH Fachinformatiker*in (Systemintegration)
IT – Systemkaufmann*frau
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bankkaufmann*frau
Finanzassistent*in
Kaufmann*frau für Dialogmarketing
Duale Studiengänge (BWL-Bank, BWL-Finanzdienstleistungen, BWL- Immobilienwirtschaft
VR Bank Hohenneuffen-Teck eG Bankkaufmann*frau
Finanzassistent*in
Wilhelm Kächele GmbH Industriekaufmann*frau
Fachinformatiker*in
Industriemechaniker*in
Verfahrensmechaniker*in
Zerspannungsmechaniker*in
Werkzeugmechaniker *in
Fachlagerist*in
Elektroniker*in
KKG Steuerberatungsgesellschaft mbH Steuerfachangestellte*er
Bachelor of Arts (B.A.) DHBW Stuttgart
Stadt Weilheim a.d. Teck Verwaltungsfachangestellte*er
Fachangestellte*er für Medien- und Informationsdienste
Erzieher*innen (praxisintegrierte Ausbildung PiA)
Bundesfreiwilligendienst
Finanzamt Nürtingen mit Außenstelle Kirchheim Finanzwirt*in
Duales Studium bachelor of laws
Polizeipräsidium Reutlingen Polizeimeister*in im mittleren Dienst der PolizeiBW
Studium zum Polizeikommisar*in im gehobenen Dienst der PolizeiBW
AOK Neckar-Fils Sozialversicherungsfachangestellte*er
Bachelor Studiengang Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
Studiengang AOK – Betriebswirt*in
Mobile Optik-Mähler Augenoptiker*in
Körperwerk Weilheim GmbH Sport- und Fitnesskaufmann*frau
Pysiotherapeut*in
Zahnärzte am Tobelwasen Zahnmedizinische Fachangestellte*er
BKK Scheufelen Sozialversicherungsfachangestellte*er Allgemeine Krankenversicherung
DRK – Seniorenzentrum Haus Kalixtenberg Pflegefachmann*frau
Altenpflegehelfer*in
Alltagsbetreuer*in
Betreuungskräfte
Kath. Familienpflege im Dekanat Esslingen-Nürtingen Familienpfleger*in
TTS Tooltechnic Systems AG&Co KG (Festool Group) Industriekaufmann*frau
Fachinformatiker*in
Fachlagerist*in
Fachkraft für Lagerlogistik
Kaufmann*frau für E-Commerce
Elektroniker*in für Geräte & Systeme
Elektroniker*in für Betriebstechnik
Mechatroniker*in
Industriemechaniker*in
Werkzeugmechaniker*in
Technische Produktdesigner*in
Reinert Kunststofftechnik GmbH & Co.KG Maschinen- und Anlagenführer*in
Werkzeugmechaniker*in
Industriekauffrau*mann
Fachkraft für Lagerlogistik
Kaufmann*frau für Digitalisierungsmanagement
Festo SE und Co.KG Elektroniker*in für Geräte & Systeme
Elektroniker*in für Automatisierungstechnik
Mechatroniker*in
Industriemechaniker*in
Technischer Produktdesigner*in
Zerspannungsmechaniker*in
Industriekaufmann*frau
Kaufmann*frau für E-Commerce
Kaufmann*frau für Digitalisierungsmanagement
Diverse DH-Studiengänge
Swiss Life Select Kirchheim Kaufmann*frau für Versicherungen und Finanzen, Schwerpunkt Finanzberatung
Kesseböhmer Produktions GmbH Industriemechaniker*in
Maschinen- und Anlagenführer*in
Industriekaufmann*frau
AMKmotion Elektroniker*in für Geräte & Systeme
Zerspannungsmechaniker*in
Elektroniker*in für Maschinen & Antriebstechnik
Technischer Produktdesigner*in
Industriekaufmann*frau
Melanie Grießhaber
Psychologische Beratung & Coaching
Kurzcoaching zur Berufswegfindung
Industrie- und Handelskammer Esslingen-Nürtingen Informationen über 250 Ausbildungsberufe im Bereich der Industrie- und Handelskammer
Arbeitsagentur Kirchheim Informationen rund um Ausbildung und Studium

weiterführende Schulen:

Max Eyth Schule Kirchheim Technisches Gymnasium
Berufskolleg IT
Zweijährige Berufsfachschule
Ausbildungsvorbereitung (AV)
Jakob-Friedrich-Schöllkopfschule Kirchheim Wirtschaftsgymnasium
kaufmännisches Berufskolleg
Wirtschaftsschule
AV-dual